/ Kursdetails

T30U10 Online-Vortrag Allergien: Heuschnupfen - Neurodermitis - Asthma

Beginn Do., 04.03.2021, 19:00 - 20:00 Uhr
Kursgebühr Anmeldung online bis zum 03.03.21 um 12:30 Uhr möglich
Dauer 1,33 U-Std. 1 x abends
Abmeldung Abmeldung bis 03.03.2021 kostenfrei
Kursleitung Prof. Dr. med. Christian Termeer
Dokument Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Im Frühling spazieren gehen, die Katze von nebenan streicheln: Die gewöhnlichsten Tätigkeiten können für Allergiker zum Problem werden.
Ihr Körper reagiert je nach Art der Allergie abwehrend auf körperfremde Substanzen wie Pollen oder Tierhaare, sogenannte Allergene. Äußern kann sich das auf unterschiedliche Weise, zum Beispiel durch Tränen oder Juckreiz der Augen, Niesreiz, Fließschnupfen bis hin zu asthmatischen Beschwerden oder Ekzemen an der Haut. Aber auch banale Dinge im Alltag, wie Nüsse essen, können zusätzlich zu den genannten Symptomen im schlimmsten Fall zu schwereren allergischen Reaktionen bis hin zum allergischen Schock führen, der zu Atem- und Kreislaufstillstand führen kann. Der Vortrag informiert über Ursache, Diagnostik und Behandlungsmöglichkeiten der Volkskrankheit Allergie.
Nach Ihrer Anmeldung bekommen Sie einen Zugangslink von uns zugeschickt. Für die Live-Übertragung zu Hause benötigen Sie einen leistungsstarken Internetzugang und einen internetfähigen PC mit Lautsprecher oder Kopfhörer. Per Chat können Sie Fragen in eine anschließende Diskussion einbringen.





Kurs abgeschlossen

Kursort

Online

Digitaler Inhalt,
Im Internet,

Termine

Datum
04.03.2021
Uhrzeit
19:00 - 20:00 Uhr
Ort
Digitaler Inhalt,, ON; Online