Coronaregeln (Stand: 19.11.2021)


Das aktuelle Hygienekonzept der Kvhs Goslar

Bildung kann weiterhin auch in Begegnung stattfinden. Dafür gelten einige Regeln. 

Zu allen Kursen ist der Zutritt auf geimpfte, genesene und getestete Personen beschränkt. Ein Selbsttest ist nicht ausreichend.

In allen Koch- und Bewegungskursen in Innenräumen und bei Veranstaltungen mit mehr als 25 Personen kommt laut Verordnung des Landkreises Goslar die 2G-Regel zur Anwendung. Das bedeutet, für eine Teilnahme müssen Sie entweder geimpft oder genesen sein, ein Zutritt mit einem Test ist nicht möglich.

Wenn Ihr Kurs unter die 2G-Regel fällt und Sie nicht geimpft oder genesen sind, räumen wir Ihnen ein Sonderkündigungsrecht ein. Hierfür müssen Sie uns schriftlich Ihrem Namen, Kursnummer und Kurstitel mitteilen. Wir erstatten Ihnen die Kursgebühren für Termine ab dem 19.11.2021 zurück.

Des Weiteren gilt eine Abstandspflicht und wir dokumentieren in den Kursen die Sitzordnung. In den Gebäuden, z. B. auf den Fluren und in den Sanitärräumen muss eine medizinische Maske getragen werden, nicht aber im Kurs, wenn der Platz eingenommen wurde.
Sie können alle Informationen in ausführlicher Form in unserem Hygienekonzept nachlesen. HIER geht es zum Hygienekonzept.

Darüber hinaus steht Ihnen auch weiterhin unser digitales Kursangebot mit einer großen Themenvielfalt in verschiedenen Programmbereichen zur Verfügung. Eine Übersicht über die geplanten Veranstaltungen erhalten Sie HIER.


Zurück