Coronaregeln (Stand: 17.03.2022)


Um uns alle weiterhin bestmöglich zu schützen, behält die Kvhs Goslar die bewährten Corona-Regeln bei. 
In allen Kursen gilt die 3G-Regel.

Das heißt, teilnehmen können

  •  vollständig Geimpfte 
  •  Genesene (positives Testergebnis liegt mind. 28 Tage aber nicht länger als 90 Tage zurück) und
  •  Getestete mit PoC-Antigen-Schnelltest oder Schnelltest einer betrieblichen Testung im Sinne des Arbeitsschutzes jeweils nicht älter als 24 Stunden oder PCR-Test nicht älter als 48 Stunden. 

Auch für Beratungstermine in unseren Geschäftsstellen, wenn Sie z. B. zur Buchung von Kursen oder zur Abgabe von Unterlagen bei uns vorbeikommen, gilt die 3G-Regel. 

Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren sind von der 3G-Regel ausgenommen.

Die FFP2-Maske muss im Gebäude, aber nur bis zum Sitzplatz getragen werden. Wer seinen Platz eingenommen hat oder Sport macht, kann die Maske abnehmen.

Die Abstandspflicht gilt weiterhin.

Sie können alle Informationen in ausführlicher Form in unserem Hygienekonzept nachlesen.  HIER geht es zum Hygienekonzept.

Darüber hinaus steht Ihnen auch weiterhin unser digitales Kursangebot mit einer großen Themenvielfalt in verschiedenen Programmbereichen zur Verfügung. Eine Übersicht über die geplanten Veranstaltungen erhalten Sie HIER.


Zurück