Deutsch als Fremdsprache

DaF-Intensivkurse in Clausthal für Studierende

Herzlich willkommen zur Kreisvolkshochschule Goslar - Außenstelle Clausthal-Zellerfeld

Als eine der größten Erwachsenbildungsorganisationen in Deutschland bieten wir spezielle Deutsch-Intensivkurse für Studierende an, die auf die DSH-Prüfung vorbereiten. Der Unterricht findet meist vor Ort in unseren Räumen im Einersberger Blick 2 statt. Auch Onlinetermine sind Bestandteil der Kurse, um Sie optimal auf Ihr Studium vorzubereiten.

Der moderne Unterricht findet in kleinen Gruppen mit persönlicher Betreuung statt und beinhaltet abwechslungsreich gestaltete Lerneinheiten sowie zielführende Hausaufgaben und Tests, um Ihren Lernfortschritt individuell einschätzen zu können.

Wo finde ich alle Informationen zu den Deutschkursen?

Direktlink: daf.vhs-goslar.de

Die in Clausthal-Zellerfeld stattfindenden Intensivkurse Deutsch als Fremdsprache der Kreisvolkshochschule Goslar finden in Kooperation mit der TU Clausthal statt.

Kontakt

Unterrichtsräume: Einersberger Blick 2, / 1. Etage, 38678 Clausthal-Zellerfeld

Aufgrund der aktuellen Pandemielage ist ein persönlicher Termin nur mit Voranmeldung möglich. Bei Fragen helfen wir Ihnen gerne weiter:

  • Giulia Sansone - Programmbereichsleitung
    Tel.: 05321 76430 - dienstags bis donnerstags  vormittags /  dienstags ab 12:30 Uhr Tel.: 05323 78766
    giulia.sansone@vhs-goslar.de
     
  • Christine Fischer - Verwaltung
    Tel.: 0151 74 50 42 47 montags bis freitags vormittags
     
  • Dozententeam
    daf-beratung@hs-goslar.de

 

Kooperationspartner: IZC der TU-Clausthal  www.izc.tu-clausthal.de/sprachenzentrum/deutsch/

Wer kann sich bei den Deutsch-Intensivkursen der Volkshochschule Goslar anmelden?

Personen, die eine Zulassungsbescheinigung zu einer deutschen Universität besitzen, können sich zu den Kursen bei der örtlichen Volkshochschule anmelden. Auch Interessenten ohne Zulassung zu einer deutschen Universität können sich um einen Platz im Kurs bewerben. Voraussetzung ist aber der Nachweis einer Hochschuleignung bei der Anmeldung (z. B. Abitur) und der formlose Antrag / E-Mail auf eine Zulassung zum Kurs (Einzelfallentscheidung).

 

Wie kann ich mich zum Intensivsprachkurs Deutsch für Studierende anmelden?

Bitte füllen Sie das KONTAKTFORMULAR aus ( hier klicken für das Kontaktformular) und hängen Sie alle geforderten Dokumente an:

Zum Kontaktformular

 

  1.  Zulassungsbescheinigung zu einer deutschen Universität
  2. gegebenenfalls das letztes Zeugnis Ihrer Deutschkenntnisse - nur Zeugnisse mit Noten, die  nicht älter als 6 Monate sind,  können anerkannt werden. Eine reine Teilnahmebescheinigung reicht nicht aus.
  3. Passport

Kann ich auch ohne Zeugnis am Kurs teilnehmen?

Sollten Sie keine zertifizierten Vorkenntnisse haben, können Sie an einem Einstufungstest teilnehmen. Die Plätze sind begrenzt. Die letzte Entscheidung trifft das Dozententeam. Auch für die Teilnahme am Test  schreiben Sie bitte eine E-Mail an daf-beratung@vhs-goslar.de  
Wer den Einstufungstest bestanden hat, kann bei Platzverfügbarkeit am Kurs teilnehmen. Die Teilnahme am Test ist kostenfrei.

Wann finden die Kurse statt?

Die Deutschkurse im Präsenzunterricht finden in der Regel von Montag bis Freitag vormittags zwischen 8:00 bis max.13:00 Uhr in Clausthal-Zellerfeld statt. Der Onlineunterricht kann zu anderen Zeiten durchgeführt werden. Zu Kursbeginn werden Ihnen Ihre persönlichen Unterrichtszeiten mitgeteilt.

Bei den Kursen mit 110 Stunden liegt die Unterrichtszeit in der Regel zwischen 8:00 und 13:00 Uhr.

Kurzfristige Änderungen in den Unterrichtstagen, - zeiten und –orten sind möglich und werden direkt mit den anwesenden Kursteilnehmenden kommuniziert.

Was kosten die Kurse?

siehe untenstehende Tabelle.  Bei den Kursgebühren und den Terminen sind Änderungen vorbehalten. 

Kann ich an einer Prüfung teilnehmen, ohne einen Kurs zu besuchen?

Ja. Wir bieten Prüfungen zu unterschiedlichen Stufen für Externe an. Bitte melden Sie sich bei daf-beratung@vhs-goslar.de  

Geeignet für Interessenten an der Sprachprüfung für das angebotene Teilniveau  gemäß dem gemeinsamen europäischen Referenzrahmen (GER)

Voraussetzung: ausreichende Sprachkenntnisse. Ein Nachweis muss nicht vorgelegt werden. 

Die Prüfung wird an zwei Tagen durchgeführt. Während der Corona-Pandemie  gilt unser Hygiene- und Abstandskonzept, welches wir konstant an die aktuelle Lage anpassen. Auf unserer Startseite finden Sie alle Informationen und Anweisungen. Dazu gehört auch de Verpflichtung, einen Mund-Nasenschutz außerhalb des Prüfungsraumes zu tragen. 

Die Teilnahme ist an beiden Prüfungstagen erforderlich.  Der Treffpunkt an beiden Tagen ist VOR dem Eingang der Volkshochschule in Clausthal. Sie werden von der Prüfungsaufsicht abgeholt und in den Prüfungsraum begleitet.

Der Zahlungsnachweis für die Prüfungsgebühr sowie ein Ausweis mit Lichtbild muss vor Beginn der Prüfung bei der Aufsicht vorgelegt werden.

Prüfungsumfang:

- Textproduktion
- Grammatik
- Leseverstehen
- Hörverstehen
- mündliche Prüfung

Die Prüfung gilt als bestanden, wenn die Gesamtnote aller Prüfungsteile mindestens 4,0 (ausreichend) beträgt.  Die Ergebnisse erfahren Sie spätestens zu Beginn der Folgewoche. Sie erhalten dann ein Zertifikat der Kvhs Goslar mit Noten.

 

Alle Kurse finden je nach Anforderung an die Inhalte und unter Berücksichtigung der allgemeinen Pandemielage online als auch als Präsenzkurs statt.

Auf Kursnummer klicken, um sich online anzumelden - Click on course number to register online

Kurse/ Courses/CoursKurs-Nr. /Course Numbers/ Numéros des Cours Termine / DatesUnterrichtsstunden/ Lessons/ LeçonsKursgebühren/ Fees/ Frais de cours
Niveaustufen A1.1 - C1.1S44C1309.11.20-04.12.20110280 Euro (für Nicht-Studenten / for non-students / pour les non-étudiants: 336 €)
Niveaustufen A1.1 - C1.1S44C9316.11.21-11.12.20110280 Euro (für Nicht-Studenten / for non-students / pour les non-étudiants: 336 €)
Niveaustufen A1.1 - C1.1S44C1407.12.20-14.01.21110280 Euro (für Nicht-Studenten / for non-students / pour les non-étudiants: 336 €)
Niveaustufen A1.1 - C1.1S44C1518.01.21-12.02.21110280 Euro (für Nicht-Studenten / for non-students / pour les non-étudiants: 336 €)
Niveaustufen A1.1 - C1.1T44C1615.02.21-02.03.21110280 Euro (für Nicht-Studenten / for non-students / pour les non-étudiants: 336 €)
Weitere Termine, an denen Kurse beginnen können, werden eingerichtet, sobald sich genügend Interessenten für eine Niveaustufe schriftlich bei uns angemeldet haben. Bitte melden sie sich bei daf-beratung@vhs-goslar.de oder über unser Kontaktformular.

Wie geht es nach dem Anmelden durch das Kontaktformular  oder über die Onlineanmeldung weiter?

Sie erhalten zunächst eine Rückmeldung durch das Lehrerteam der Volkshochschule - per E-Mail oder telefonisch. Eventuell haben wir dabei noch Nachfragen oder schicken Ihnen ein Anmeldeformular zu, was Sie dann bitte ausfüllen. Ggf. werden Sie auch zu einer Onlineanmeldung mit einem passenden Link aufgefordert. Folgen Sie einfach den Anweisungen, die das Lehrerteam Ihnen zukommen lässt.

Wenn Sie dann in den Kurs  fest eingebucht werden, bekommen Sie eine Anmeldebestätigung plus einen Gebührenbescheid zum Bezahlen des Kurses. Die Kursgebühr wird in der Regel nach Kursbeginn fällig.

Eine Abmeldung ist dann nicht mehr kostenfrei möglich.

Ich will mich abmelden, weil sich meine Pläne geändert haben. Wie kann ich mich abmelden?

Sie können sich nur SCHRIFTLICH ( Post oder E-Mail) abmelden. Mündliche Abmeldungen sind NICHT gültig. Eine Abmeldung ist nur VOR Kursbeginn kostenlos. Danach können die Stornokosten bis zur Höhe der Kursgebühr betragen.

Kann ich eine Anmeldebestätigung für einen Deutschkurs bekommen, damit ich mein Visum beantragen kann?

Anmeldebestätigungen werden erst dann ausgestellt, wenn der Einstufungstest bestanden ist ODER eine qualifizierte Bescheinigung über die erfolgreiche Teilnahme an einem Deutschkurs der vorangegangenen Stufe bei der Anmeldung vorgelegt werden kann und es freie Plätze im Kurs gibt, was sich erst kurz vor dem  ersten Kurstag entscheidet.  

Kann ich mich bei Fragen und Problemen zum Visum an Sie wenden?

Nein. Wir sind ausschließlich für die Organisation der Deutschkurse vor Ort verantwortlich und können keine Auskünfte zu Visumsangelegenheiten beantworten.

 

Informationen zum Einstufungstest

Wenn Sie wissen möchten, ob ein Eistufungstest für Sie in Frage kommt, ob Sie sich darauf vorbereiten können und was Sie im Test erwartet, schreiben Sie bitte ein E-Mail an  daf-beratung@vhs-goslar.de . Wenn ein Einstufungstest für Sie möglich ist, bekommen Sie eine E-Mail mit einer persönlichen Einladung zum Testtermin und Testort.

 

Was passiert, wenn ich am Einstufungstest nicht teilnehmen kann oder ihn nicht bestehe?

Wer am Einstufungstest nicht teilnehmen kann, weil z. B. sein Visum zu spät erteilt wurde oder den Test nicht besteht, kann den gewünschten Deutschkurs nur besuchen, wenn ein Zertifikat über die geforderten Deutschkenntnisse vorgelegt werden kann.

Sollten mehr Interessenten als Plätze vorhanden sein, werden die zur Verfügung stehenden Plätze im Deutschkurs an diejenigen Personen vergeben, die die besten Resultate im Test erzielt haben.

 

Soll ich den Deutschkurs im Voraus bezahlen?

Nein! Nach der Anmeldung zum Kurs in der ersten Unterrichtswoche vor Ort erhalten Sie einen Gebührenbescheid mit den Zahlungsinformationen per E-Mail.

Sollte die Botschaft dies dennoch zur Erteilung des Visums benötigen, können Sie die Vorauszahlung unter folgender Bankverbindung überweisen.

Empfänger: Landkreis Goslar, Klubgartenstr. 11, 38640 Goslar

Bank: Sparkasse Hildesheim Goslar Peine
IBAN: DE32 2595 0130 0053 0014 00
BIC: NOLADE21HIK

Verwendungszweck: die gewünschten Kursnummern, Familienname, Vorname des Bewerbers

Wenn Sie einen Geldbetrag überweisen, muss zeitgleich eine E-Mail an uns (rechnungswesen@vhs-goslar.de) geschrieben werden, damit wir das Geld zuordnen können. Sonst geht es an den Absender zurück.
Bei der E-Mail bitte im Betreff unbedingt das Wort "DaF-Vorauszahlung" eingeben.
 

 

 

Darf ich im Kurs und bei den Tests elektronische Geräte nutzen?

Die Nutzung von Handy, Smartphone, Musikplayern, Aufzeichnungsgeräten usw. ist im Unterricht und bei Tests ohne Genehmigung der Dozenten nicht erlaubt.

 

Muss ich vor Kursbeginn Unterrichtsmaterial und Bücher anschaffen?

Nein. Alle benötigten Materialien und Bücher werden im Kurs bekannt gegeben und können in der ersten Unterrichtswoche beschafft werden.

 

Wann bekomme ich eine  Teilnahmebescheinigung, ein Zeugnis oder ein Zertifikat?

Wenn Sie vor Ort in Deutschland sind und das Anmeldeformular im Deutschkurs ausgefüllt haben, erhalten Sie eine Anmeldebestätigung zusammen mit den Gebührenbescheid und den Zahlungsinformationen.

Am Ende des Kurses bekommen Sie unaufgefordert eine Teilnahmebescheinigung, wenn Sie mind. an 75 % der Tage anwesend waren und allen Zahlungsverpflichtungen nachgekommen sind. Die Teilnahmebescheinigung enthält auch ihr Ergebnis des Kurs-Abschlusstests.

Ausgabe der Zertifikate erfolgt im Kurs oder

an jedem Dienstag,  15:00 - 16:00 Uhr, Volkshochschule in der Haupt- und Realschule, Gebäude: Einersberger Blick 2, 1. Etage, Clausthal-Zellerfeld

WICHTIG: Bitte nutzen Sie nur den offiziellen ausgeschilderten Weg über die öffentlichen Bürgersteige und Straßen. Ein Betreten des Schulgebäudes und des Schulhofes der Haupt- und Realschule ist nicht gestattet.

 

An wen wende ich mich, wenn ich Fragen rund um die Kursgebühren und die Zahlung habe?

Zuständig ist Sabine Bönig.

Bitte richten sie alle Anfragen mit Angabe Ihrer vollständigen Kontaktdaten und der Kursnummer schriftlich oder per E-mail an rechnungswesen@vhs-goslar.de

 

Wer kann mir inhaltliche Fragen zu den Deutschkursen beantworten?

Es findet einmal pro Woche eine DaF-Beratung für alle Interessenten der Deutschkurse statt:

Di. 15:00 - 16:00 Uhr, Volkshochschule in der Haupt- und Realschule, Gebäude: Einersberger Blick 2, 1. Etage, Clausthal-Zellerfeld