/ Kursdetails

P10E35 Seniorenakademie: Tagesfahrt nach Aschersleben

Beginn Mi., 22.05.2019, 08:30 - 18:00 Uhr
Kursgebühr 23,00 € Gebührenermäßigung nicht möglich
Dauer 9 Zeitstunden 1 Termin
Onlineanmeldung Anmeldungen nimmt Herr Jäger entgegen. Tel.: 05321 394347, E-Mail: wolfgangjaeger2@web.de
Kursleitung Wolfgang Jäger
Dokument Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Die Seniorenakademie möchte Sie am 22. Mai 2019 auf eine Tagesfahrt nach Aschersleben mitnehmen.
08:30 Uhr - nur ab ZOB Goslar
10:00 Uhr - Besuch des Kriminalpanoptikums Aschersleben
Während einer 1 1/2-stündigen Führung werden uns im ehemaligen Stadtgefängnis Tatwerkzeuge, Schlagstöcke, Hand- und Fußfesseln, Uniformen und Ausrüstungsgegenstände der nationalen und internationalen Polizei gezeigt, ebenso Folterinstrumente aus dem Mittelalter.
Eine eingerichtete Gefängniszelle, ein Verbrecheralbum sowie Bilder und Requisiten der Kriminalfotografie und der Daktyloskopie sind ebenfalls zu sehen. Kuriose Kriminalfälle und Geschichten rund um das Gefängnismilieu werden anschaulich und verständlich dargestellt. Führungen mit "Sherlock Holmes" zeigen Tricks und Kniffe. Der klar kombinierende Detektiv hilft dabei, den Jargon der Verbrecherwelt zu entschlüsseln und lässt zum Spaß schon mal die Handschellen klicken. Auch kriminalpräventive Beratung ist ein Thema.
12:00 Uhr - Mittagspause im Restaurant "Schweijk" (Eigenkosten)
13:30 Uhr - Weiterfahrt über Ballenstedt zum Josephskreuz bei Stolberg
ca. 15:00 Uhr Kaffeepause im "Bergstüb'l" am Josephskreuz (Eigenkosten) mit Möglichkeit zum Spaziergang. Das "Bergstüb'l" gehört zum Ensemble des Josephskreuzes (Höhe des Turmes: 38 m); 200 Stufen führen zur Aussichtsplattform, von der man mit einem herrlichen Blick auf das Panorama des Harzes belohnt wird (Aufstieg kostenpflichtig in Eigenregie). Die Schutzhalle am Fuße des Turmes kann von vier Seiten betreten werden, jede Treppe wird von zwei Löwen oder zwei Pokalen flankiert. Dieses "Wetterschutzdach" erweckt den Eindruck einer Loggia, aus der man hinaus ins Grüne schaut.
16:45 Uhr - Rückfahrt nach Goslar
ca. 18:00 Uhr - Ankunft in Goslar
Die Kosten betragen einschließlich Busfahrt und Eintritt mit Führung im Kriminalpanoptikum je nach angemeldeter Teilnehmerzahl zwischen 15,00 und 23,00 Euro.
Bitte melden Sie sich unbedingt schriftlich mit dem Anmeldeformular der Seniorenakademie an.
Eine mündliche bzw. telefonische Anmeldung können wir leider nicht entgegennehmen.
Die Anmeldungen können Sie abgeben bei:
a) Seniorenvertretung der Stadt Goslar, Charley-Jacob-Str. 3, 38640 Goslar
b) Senioren- und Pflegestützpunkt Niedersachsen im Landkreis Goslar, Sparkassenpassage, Goslar
c) Herrn Wolfgang Jäger, Feldstr. 70, 38640 Goslar, Tel.: 05321 394347



Anmeldungen nimmt Herr Jäger entgegen. Tel.: 05321 394347, E-Mail: wolfgangjaeger2@web.de

Kursort

Bahnhof Goslar




Termine

Datum
22.05.2019
Uhrzeit
08:30 - 18:00 Uhr
Ort
GS; ZOB