Kunst und Kultur / Kursdetails

S32G05 Capoeira zum Kennenlernen

Beginn Sa., 07.11.2020, 10:00 - 11:30 Uhr
Kursgebühr 12,00 € Gebührenermäßigung nicht möglich
Dauer 4 U-Std. 2 Tage am Wochenende
Abmeldung Abmeldung bis 28.10.2020 kostenfrei
Kursleitung Peter Nyari
Mitzubringen / Material Wir trainieren barfuß und in Sportkleidung.
Vorspann * ~ * * ~ * HINWEIS zur Kursanmeldung* ~ * * ~ *
Ihren Anmeldewunsch nehmen wir gerne entgegen.
Ob eine Kursdurchführung möglich ist, ist noch nicht entschieden.
Sofern der Kurs stattfinden kann, erhalten Sie schnellstmöglich von uns eine Anmeldebestätigung oder eine Information über Ihren Wartelistenplatz.
Wir danken für Ihr Verständnis.
Dokument Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Capoeira ist eine brasilianische Kampfkunst, die von musikalischen, tänzerischen und akrobatischen Elementen geprägt ist. Während der Kolonialzeit praktizierten afrikanische Sklaven ihre Tänze, Kultur und traditionellen Kampftechniken in Brasilien. Afrikanische und regionale Elemente verschmolzen im Laufe der Zeit mit anderen Kampfkünsten, wie zum Beispiel Ringen, Wushu oder Jiu- Jitsu.
Die Kämpfe finden in einer Roda (Kreis) zu rhythmischer Musik statt. Sie zeichnen sich durch runde und ästhetische Bewegungen aus und gestalten sich als Dialog von Bewegungen, in denen Verteidigung und Angriff fließend ineinander übergehen.
Capoeira ist für jedermann jeden Alters erlernbar und spricht Körper und Seele gleichermaßen an.
An zwei Tagen werden Sie nach einer Erwärmung verschiedene Techniken kennenlernen und diese anschließend im freien Spiel (Kampf) mit Livemusik anwenden.




Kursort

B-0.01

Bornhardtstr. 14
38644 Goslar

Termine

Datum
07.11.2020
Uhrzeit
10:00 - 11:30 Uhr
Ort
Bornhardtstr. 14, GS; BBS Baßgeige; B-0.01
Datum
08.11.2020
Uhrzeit
10:00 - 11:30 Uhr
Ort
Bornhardtstr. 14, GS; BBS Baßgeige; B-0.01