Kunst und Kultur / Kursdetails

S29G30 Hardanger-Stickerei

Beginn Sa., 19.09.2020, 14:00 - 17:00 Uhr (Wochenendkurs)
Kursgebühr 47,00 € zuzügl. Materialkosten
Dauer 16 U-Std. 4 Tage am Wochenende
Kursleitung Tatjana Dahl
Dokument Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Wer Spaß am Sticken hat, seine Kenntnisse erweitern möchte oder einfach ein neues Hobby sucht, sollte die Hardanger-Stickerei kennen lernen. Die aus Norwegen stammende Hardanger-Stickerei ist eine Durchbruch-Stickerei, bei der die Durchbrüche mit filigranen Stichen umarbeitet werden. Nach dem Befestigen der Motivränder mit Plattstich, Kreuzstich und anderen Stichen werden Gewebefäden teilweise ausgeschnitten. Die stehenbleibenden Fäden werden mit vielseitigen Stichen verziert.
Neueinsteigende werden mit Hilfe von Musterstücken, Texten und Zeichnungen die verschiedenen Techniken erlernen. Fortgeschrittenen wird beim Sticken nach Vorlagen oder eigenen Entwürfen geholfen.




Kursort

021

Heinrich-Pieper-Str. 3/7
38640 Goslar

Kursort

022

Heinrich-Pieper-Str. 3/7
38640 Goslar

Termine

Datum
19.09.2020
Uhrzeit
14:00 - 17:00 Uhr
Ort
Heinrich-Pieper-Str. 3/7, GS; BBS Am Stadtgarten; Raum 021
Datum
14.11.2020
Uhrzeit
14:00 - 17:00 Uhr
Ort
Heinrich-Pieper-Str. 3/7, GS; BBS Am Stadtgarten; Raum 022
Datum
05.12.2020
Uhrzeit
14:00 - 17:00 Uhr
Ort
Heinrich-Pieper-Str. 3/7, GS; BBS Am Stadtgarten; Raum 021
Datum
23.01.2021
Uhrzeit
14:00 - 17:00 Uhr
Ort
Heinrich-Pieper-Str. 3/7, GS; BBS Am Stadtgarten; Raum 021