Kunst und Kultur / Kursdetails

P27G02 Mappenkurs für Studienbewerberinnen und Studienbewerber

Beginn Sa., 30.03.2019, 10:30 - 17:45 Uhr (Wochenendkurs)
Kursgebühr 52,90 € zuzügl. 10,00 Euro Materialkosten
Dauer 18 U-Std. 2 Tage am Wochenende
Abmeldung Abmeldung bis 20.03.2019 kostenfrei
Kursleitung Debora Kim
Dokument Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Für künstlerisch gestalterische Studiengänge ist eine Bewerbungsmappe erforderlich, in der die angehenden Studentinnen und Studenten mit ersten Werkarbeiten ihr besonderes Interesse und ihre Befähigung für ein solches Studium dokumentieren. Zum Inhalt einer solchen Mappe gehören Zeichnungen, Skizzen, Fotografien und Fotos von dreidimensionalen Arbeiten. Zeichnerisches und kunsttheoretisches Können und Wissen sollen für die Kommission, die über die Aufnahme entscheidet, erkennbar werden.
In diesem Kurs, geleitet von der ehemaligen Meisterschülerin und Absolventin der HBK in Braunschweig, Debora Kim, werden die Teilnehmenden in speziellen Übungsreihen zur Ideenfindung einer individuellen Mappe angeleitet. Besonderer Schwerpunkt wird sein, die zeichnerischen Fähigkeiten zu fördern. Auch die Erarbeitung neuer Ideen und die Weiterentwicklung von Konzepten sind Thema des Kurses. Freude und Fleiß am zeichnerischen Suchen und Können werden vorausgesetzt. Geeignet für das angehende Studium der Architektur, Freien Kunst, Kommunikations-, Industrie-, Modedesign etc.
Sollten schon Vorarbeiten für eine Mappe vorhanden sein, können diese gerne mitgebracht werden.
Nach der Anmeldung geht Ihnen eine Materialliste zu.




Kursort

123

Heinrich-Pieper-Str. 3/7
38640 Goslar

Termine

Datum
30.03.2019
Uhrzeit
10:30 - 17:45 Uhr
Ort
Heinrich-Pieper-Str. 3/7, GS; BBS Am Stadtgarten; Raum 123
Datum
31.03.2019
Uhrzeit
10:30 - 17:45 Uhr
Ort
Heinrich-Pieper-Str. 3/7, GS; BBS Am Stadtgarten; Raum 123