Kunst und Kultur / Kursdetails

P22G30 Art Journaling - die persönliche Sammlung kreativer Impulse

Beginn Sa., 30.03.2019, 10:30 - 13:30 Uhr (Wochenendkurs)
Kursgebühr 13,40 € zuzügl. 8,00 Euro für Material
Dauer 4 U-Std. 1 Tag am Wochenende
Abmeldung Abmeldung bis 20.03.2019 kostenfrei
Kursleitung Natalie Bloom
Mitzubringen / Material Bitte mitbringen: je nach Wunsch eine einfache Kladde/Ringbuch in DIN A5 oder ein "Mixed Media Journal" aus dem Fachhandel. Alles Weitere ist für Sie im Kurs vorbereitet.
Dokument Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Art Journaling ist ein neuer kreativer Trend: Eine Tagebuchform, die nicht nur mit Texten, sondern auch mit Bildern, Mustern, Papier-Collagen ... gefüllt wird. Malen, Reißen, Kleben, Klecksen - alles ist ganz nach persönlichem Wunsch erlaubt. So entsteht, kombiniert mit inspirierenden Sprüchen, Gedankenfetzen und Tagebucheintragungen, eine ganz persönliche Kladde, die ein täglicher Begleiter im Alltag werden kann.
Nach einer allgemeinen Einführung in das Thema ist der Schwerpunkt dieses Kurses der Umgang mit Anregungen aus dem Internet. Wie sind Impulse von z. B. Pinterest, Instagram und Co. positiv zu nutzen, damit die perfekte Netzwelt die eigenen kreativen Versuche nicht blockiert? Wie sieht ein gelungener Start auf dem weißen Blatt Papier aus? Entdecken Sie in diesem Kurs die Möglichkeiten dieser persönlich gestalteten "Wundertüte" für den kreativen Flow im Alltag!
Es sind keine Vorkenntnisse nötig. Chromebooks, für die Recherche im Internet, sind vorhanden.




Kursort

125

Heinrich-Pieper-Str. 3/7
38640 Goslar

Termine

Datum
30.03.2019
Uhrzeit
10:30 - 13:30 Uhr
Ort
Heinrich-Pieper-Str. 3/7, GS; BBS Am Stadtgarten; Raum 125