Mensch und Umwelt / Kursdetails

U10E30 Seniorenakademie: Tagesfahrt zum Kloster Loccum und Steinhuder Meer

Beginn Do., 09.09.2021, 08:00 - 19:00 Uhr
Kursgebühr 35,00 € Gebührenermäßigung nicht möglich
Dauer 11 Zeitstunden 1 Termin
Onlineanmeldung Anmeldungen nimmt Herr Jäger entgegen. Tel.: 05321 394347, E-Mail: wolfgangjaeger2@web.de
Kursleitung Wolfgang Jäger
Dokument Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Die Seniorenakademie bietet Ihnen eine Tagesfahrt zum Kloster Loccum und Steinhuder Meer am Donnerstag, 9. September 2021, an.
10:30 Uhr: Im Rahmen einer Führung werden wir das Kloster Loccum näher kennenlernen.
Das Kloster wurde 1163 als Zisterzienserkloster gegründet; die Mönche erschlossen bald in der unmittelbaren Umgebung des Klosters größere Flächen für die Landwirtschaft.
Es ist bekannt für seine gut erhaltene bis in die spätromanische Zeit zurückreichende Bauanlage mit Kirche, Kreuzgang und den anliegenden Räumen sowie den Wirtschaftsgebäuden. Im Südostbereich der Klosteranlage wurde 2017 ein Neubau für eine Bibliothek errichtet. Diese entstand auf den Fundamenten des klösterlichen Auditoriums.
Die spätromanische Klosterkirche wurde wahrscheinlich in den Jahren von 1230/40 bis 1280 errichtet. Sie ist in ihrer ursprünglichen Gestalt im schlichten Stil der Zisterzienser durch die Jahrhunderte unverändert geblieben. Zwischen 2010/2012 erfolgte eine grundlegende Sanierung, um die Statik der historischen Klosterkirche zu sichern.
ca. 12:00 Uhr Weiterfahrt zum Steinhuder Meer
Mittagspause in Steinhude (Eigenkosten)
15:00 Uhr Rundfahrt auf dem Steinhuder Meer
Dauer: 1,5 Stunden - Möglichkeit zum Kaffeetrinken auf dem Schiff
17:00 Uhr Rückfahrt ab Steinhude
19:00 Uhr Ankunft Goslar ZOB
Der Preis von voraussichtlich 35,00 Euro richtet sich nach der Anzahl der Teilnehmer und beinhaltet Folgendes:
Führung im Kloster Loccum, Schifffahrt auf dem Steinhuder Meer, Busfahrt
Etwa vier Wochen vor der Tagesfahrt erhalten Sie eine Zahlungsaufforderung
Die Anmeldungen können Sie abgeben bei:
a) Kreisseniorenrat Herrn Wolfgang Jäger, Feldstr. 70, 38640 Goslar, Tel.: 05321 394347
b) Senioren- und Pflegestützpunkt Niedersachsen im Landkreis Goslar, Sparkassenpassage, Goslar, Jakobikirchhof 5 - 6, 38640 Goslar
c) Seniorenvertretung der Stadt Goslar, Charley-Jacob-Str. 3, 38640 Goslar



Anmeldungen nimmt Herr Jäger entgegen. Tel.: 05321 394347, E-Mail: wolfgangjaeger2@web.de

Kursort

Bahnhof Goslar




Termine

Datum
09.09.2021
Uhrzeit
08:00 - 19:00 Uhr
Ort
GS; ZOB