Mensch und Umwelt / Kursdetails

S19H05 Fahrradexkursion "Orte des Nationalsozialismus in Bad Harzburg - Kernstadt"

Beginn Sa., 10.10.2020, 09:30 - 12:30 Uhr
Kursgebühr gebührenfrei, Anmeldung bitte bis 05.10.20
Dauer 3 Zeitstunden 1 Tag am Wochenende
Abmeldung Abmeldung bis 05.10.2020 kostenfrei
Information In Zusammenarbeit mit der Gesellschaft für Sicherheitspolitik, Sektion Goslar.
Kursleitung Claus Jähner
Mitzubringen / Material Bitte bringen Sie ein verkehrssicheres Fahrrad und einen Helm mit.
Dokument Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Im Rahmen eine Fahrradtour besteht die Gelegenheit sich über die Bad Harzburger Vergangenheit während des Nationalsozialmuses zu informieren. Zu diesem Thema trifft man in Bad Harzburg auf manche zeittypische Gegebenheit, aber durchaus auch auf Punkte, die anderen Orts heute nicht mehr so (plastisch) nachvollziehbar sind.
Thematisiert werden u.a. die Stichworte
- Führerkult / Mythenbildung
- Harzburger Front
- Machtergreifung
- Gleichschaltung
- Progrommnacht
- zivile Naziopfer
- Zwangsarbeit
- Fliegermorde
- Ehrenfriedhöfe
- Rohstoffwirtschaft
- Spätfolgen / Gedenkkultur
Die Veranstaltung ist auf Vor- und Nachmittag aufgeteilt. Die Vormittagsrunde führt von der Stadtmitte zum Hindenburgring, Ysat/Badepark, Waldhöhe, Heinisches Bruch, Friedhof/Ehrenfriedhof. Eine Kombination beider Touren ist möglich.




Kursort

BH; Treffpunkt: Stadtmitte - Jungbrunnen

Stadtmitte - Jungbrunnen
38667 Bad Harzburg

Termine

Datum
10.10.2020
Uhrzeit
09:30 - 12:30 Uhr
Ort
Stadtmitte - Jungbrunnen, BH; Treffpunkt: Stadtmitte - Jungbrunnen