Mensch und Umwelt / Kursdetails

R12Z90 Online-Vortrag Wissen live - Impfstoff aus Zucker gegen Krankenhauskeime?.F

Beginn Do., 14.05.2020, 19:30 - 21:00 Uhr
Kursgebühr Anmeldung online bis zum Veranstaltungstag um 12:30 Uhr; für Wochenendveranstaltungen bis Freitag um 12:30 Uhr
Dauer 2 U-Std. 1 x abends
Kursleitung Dozenten von wissen live
Dokument Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Bakterielle Infektionen sind auch heute noch eine der wichtigsten Todesursachen, nicht nur in Entwicklungsländern sondern auch in Deutschland. Krankenhauskeime, die gegen immer mehr Antibiotika resistent sind, stellen eine echte Bedrohung für uns dar und kosten viel Geld. Impfstoffe sind die volkswirtschaftlich günstigste Methode die Bevölkerung vor solch tödlichen Erregern zu schützen. Die bakteriellen Erreger sind von einem charakteristischen „Zuckermantel“ umgeben den das menschliche Immunsystem erkennen muss um die Erreger zu bekämpfen. Peter Seeberger hat eine chemische Methode entwickelt um diese Zucker schnell nachzubauen und als Grundlage für die Entwicklung neuartiger Impfstoffe einzusetzen. Er berichtet über das Konzept und seine Umsetzung um Menschen vor resistenten Krankenhauskeimen zu schützen.
Der Dozent Peter H. Seeberger ist Direktor der Abteilung Biomolekulare System am Max-Planck Institut für Kolloid- und Grenzflächenforschung und beschäftigt sich hauptsächlich mit der Chemie und Biologie der Zucker. Er war Professor am MIT (Cambridge, USA) und danach an der ETH Zürich. Seit 2009 leitet er das MPI in Potsdam und ist Professor an der FU Berlin. Seine Forschung wurde mit mehr als 30 internationalen Preisen (z.B. Körber Preis 2007) ausgezeichnet und führte zur Gründung von bisher sieben Firmen.
Moderation: Felix Hütten, Süddeutsche Zeitung
Die Veranstaltung findet in Kooperation mit der Max-Planck Gesellschaft und der Süddeutschen Zeitung statt


Eine Veranstaltung aus der Reihe vhs.wissen live SPEZIAL.


Hinweise:
Ein kostenloses Angebot für alle interessierten Bürgerinnen und Bürger, Online-Vorträge zu verfolgen. Sie benötigen eine Internetverbindung, sowie einen Lautsprecher oder Kopfhörer an Ihrem Ausgabegerät. Aufgrund der aktuellen Corona-Situation kann nicht garantiert werden, dass die Internetverbindung konstant vorhanden sein wird.Dies liegt außerhalb des Einflusbereiches der Volkshochschule.

Nach den Vorträgen gibt es anschließend die Möglichkeit, über einen Chat Fragen zu stellen und mit den Referenten zu diskutieren.

Obwohl wir als Kvhs Goslar diese neue Art von gestreamten Online-Vorträgen noch nicht vollständig auf alle technischen "Kinderkrankheiten" prüfen konnten, möchten wir Ihnen in Zeiten, in denen soziale Kontakte vermieden werden sollen, trotzdem schon jetzt die Möglichkeit geben, an den digitalen Angeboten teilzunehmen.

Online-Anmeldung:
Interessenten können sich bis zum 14. Mai um 12:30 Uhr online zum Vortrag anmelden und bekommen den kostenlosen Link kurz vor Vortragsbeginn per E-Mail zugeschickt.





Kurs abgeschlossen

Kursort

Online

Digitaler Inhalt,
Im Internet,

Termine

Datum
14.05.2020
Uhrzeit
19:30 - 21:00 Uhr
Ort
Digitaler Inhalt,, ON; Online