/ Kursdetails

Q27G34Q Atelierwochenende: Freie Ölmalerei

Beginn Fr., 17.01.2020, 10:30 - 16:30 Uhr
Kursgebühr 62,00 €
Dauer 20 U-Std. 3 Tage am Wochenende
Abmeldung Abmeldung bis 06.01.2020 kostenfrei
Kursleitung Hans Manhart
Dokument Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Nicht zu Unrecht gilt Ölmalerei als Königsdisziplin der Malerei: Farbglanz und Tiefenlicht der Farben sind mit dieser Technik eindrucksvoll zu erreichen.
Ohne besonderen technischen und gestalterischen Aufwand können Sie diese Effekte schon bei einem Wochenendkurs an Ihren eigenen Bildern nachvollziehen.
Wir werden uns mit Floralem und Landschaftlichem in freier Ölmalerei auseinandersetzen und uns an verschiedenen Maltechniken erproben.
Bitte bringen Sie hierzu entweder Materialien oder Abbildungen mit, nach denen Sie arbeiten möchten. So können Sie nach direkter Beobachtung oder gerne auch nach innerer Vorstellung arbeiten.
Während des Kurswochenendes stehen wahlweise Künstlerstaffeleien oder Tische für Sie bereit, sodass Sie sich einen richtigen Malerarbeitsplatz einrichten werden.

Das Material wird Ihnen zur Verfügung gestellt. Sollten Sie lieber mit eigenem Material arbeiten wollen, geben Sie dies bitte bei der Anmeldung an, damit wir Ihnen die Materialliste zuschicken können. Der Kursbetrag reduziert sich dann um 15 €.
Vor Kursbeginn erhalten alle Angemeldeten weiterführende Hinweise in Form eines Readers und ein Verlaufsvorschlag zum Kurswochenende.
Fortgeschrittene aber auch Anfänger sind gleichermaßen willkommen.
Jede/r wird nach ihren/seinen Interessen und Möglichkeiten individuell betreut und gefördert.




Kursort

C-1.20

Bornhardtstr. 14
38644 Goslar

Termine

Datum
17.01.2020
Uhrzeit
18:00 - 21:00 Uhr
Ort
Bornhardtstr. 14, GS; BBS Baßgeige; C-1.20
Datum
18.01.2020
Uhrzeit
10:30 - 16:30 Uhr
Ort
Bornhardtstr. 14, GS; BBS Baßgeige; C-1.20
Datum
19.01.2020
Uhrzeit
10:30 - 16:30 Uhr
Ort
Bornhardtstr. 14, GS; BBS Baßgeige; C-1.20