Mensch und Umwelt / Kursdetails

Q16G06Q Chatten, twittern, talken - Wie die Digitalisierung unsere Kommunikation verändert

Beginn Sa., 25.01.2020, 08:30 - 17:30 Uhr (Wochenendkurs)
Kursgebühr 49,80 €
Dauer 10 U-Std. 1 Tag am Wochenende
Abmeldung Abmeldung bis 09.01.2020 kostenfrei
Kursleitung Joachim Grzescik
Dokument Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Im Rahmen der Digitalisierung wird unsere Kommunikation kürzer, schneller, belangloser, unverständlicher. Ist es schön, wenn Sie Ihre Beziehung per WhatsApp beenden? Ist es klug, in der Manier von Donald Trump per Twitter alles in die Welt zu zwitschern? Posten auch Sie alles, was Sie tun bei Facebook? Bei digitalisierter Kommunikation fehlen uns Mimik, Gestik und Körpersprache, Stimme, Sprechgeschwindigkeit, Tonhöhe und die Art der Betonung. Und schon sind wir am Interpretieren, am Deuten, am Missverstehen und Missverstanden werden. Was ist zu tun?
In diesem Seminar machen wir uns bewusst, wie die heutige Kommunikation im Umbruch ist und fragen uns dann, ob, und wenn ja, wie wir diesen Weg mitgehen wollen.
Sie lernen, wie Sie Missverständnisse vermeiden und wertschätzend kommunizieren können. Auch mit digitaler Kommunikation.
In welchem Kommunikationsgefüge bewegen Sie sich und was macht das mit Ihnen? Lassen Sie sich von der Digitalisierung bestimmen oder bestimmen Sie Ihre Art der Kommunikation. Freuen Sie sich auf die Reflektion Ihrer individuellen Art sich auszudrücken.




Kursort

026

Heinrich-Pieper-Str. 3/7
38640 Goslar

Termine

Datum
25.01.2020
Uhrzeit
08:30 - 17:30 Uhr
Ort
Heinrich-Pieper-Str. 3/7, GS; BBS Am Stadtgarten; Raum 026