Mensch und Umwelt / Kursdetails

Q10D05 Bildungsurlaub: 40. Harzer Mineralienseminar

Beginn Mo., 23.09.2019, 09:00 - 17:00 Uhr
Kursgebühr 150,00 € Gebührenermäßigung nicht möglich
Dauer 40 U-Std. 5 Termine
Abmeldung Abmeldung bis 23.08.2019 kostenfrei
Kursleitung Dr. Wilfried Ließmann
Fred Türck
Ratei Tchagodomou
Dokument Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Unter der wissenschaftlichen Leitung von Dr. Wilfried Ließmann und M.Sc. Jonas Alles wendet sich das im Hauptgebäude der ehemaligen Bergakademie stattfindende Seminar an Mineralienliebhaber und Freunde der Geowissenschaften. Einsteiger wie auch Fortgeschrittene sind gleichermaßen willkommen.
In praktischen Übungen werden Ansprache und Diagnose von Mineralien und Gesteinen vermittelt. Teilnehmenden ohne Vorkenntnissen sollen umfangreiche Lehr- und Übungssammlungen den Einstieg einerseits in die faszinierende Welt der schönen bunten Kristalle und andererseits der wirtschaftlich wichtigen mineralischen Rohstoffe erleichtern.
In diesem Jahr sind u. a. folgende Themen für Vorlesungen und praktische Übungen vorgesehen:

- Pegmatite - Quelle für Silizium, Edelsteine und außergewöhnliche Metalle
- Erzaufbereitung - wie funktioniert das?
- Ophiolithe - Schaufenster in den oberen Erdmantel
- Polarisationsmikroskopie für Einsteiger
- Seltene Metalle - Mineralogie, Vorkommen und Bedeutung
- Mineralbestimmung nach äußeren Kennzeichen
- Grundbegriffe der Kristallchemie
- Einfache chemische Methoden der Mineralbestimmung (Lötrohrprobierkunde)
- Ganztagsexkursion in den Mittelharz
- Sonderführung durch die Geosammlung der TU Clausthal
- Freier Eintritt zur Harzer Mineralien- und Fossilienbörse in der Stadthalle von Clausthal-Zellerfeld am 28. und 29. September 2019.
Die Teilnehmerzahl ist beschränkt, eine frühzeitige Anmeldung wird daher empfohlen.
Anmeldungen richten Sie bitte direkt an die Hauptgeschäftsstelle der Kreisvolkshochschule in Goslar. Dort erhalten Sie auch ein ausführliches Gesamtprogramm. Wenn Sie übernachten möchten, buchen Sie Ihre Unterbringung bitte selbst. Auskünfte dazu erhalten Sie bei der

Touristinformation
Bergstr. 31
38678 Clausthal-Zellerfeld
Tel. 05323 81024

In Zusammenarbeit mit der Technischen Universität Clausthal und der Leibniz Universität Hannover.
Weitere Informationen finden Sie auf der Internetseite www.vhs-goslar.de direkt beim Kurs und unter www.immr.tu-clausthal.de/geoch/min_seminar/



Warenkorb
Kurs ist zurzeit ausgebucht - Sie können sich gerne für die Warteliste anmelden.

Kursort

CLZ; TU; Hauptgebäude

Adolph-Roemer-Str. 2 a
38678 Clausthal-Zellerfeld

Termine

Datum
23.09.2019
Uhrzeit
09:00 - 17:00 Uhr
Ort
Adolph-Roemer-Str. 2 a, CLZ; TU; Hauptgebäude
Datum
24.09.2019
Uhrzeit
09:00 - 17:00 Uhr
Ort
Adolph-Roemer-Str. 2 a, CLZ; TU; Hauptgebäude
Datum
25.09.2019
Uhrzeit
09:00 - 17:00 Uhr
Ort
Adolph-Roemer-Str. 2 a, CLZ; TU; Hauptgebäude
Datum
26.09.2019
Uhrzeit
09:00 - 17:00 Uhr
Ort
Adolph-Roemer-Str. 2 a, CLZ; TU; Hauptgebäude
Datum
27.09.2019
Uhrzeit
09:00 - 17:00 Uhr
Ort
Adolph-Roemer-Str. 2 a, CLZ; TU; Hauptgebäude