Mensch und Umwelt / Kursdetails

P1AG21 Selbstversorgung aus dem Garten - Teil 1

Beginn Sa., 16.03.2019, 10:00 - 12:30 Uhr (Wochenendkurs)
Kursgebühr 9,80 € Gebührenermäßigung nicht möglich
zuzügl. 3,00 Euro Materialkosten
Dauer 3 Zeitstunden 1 Tag am Wochenende
Abmeldung Abmeldung bis 01.03.2019 kostenfrei
Kursleitung Sandra Nagels
Dokument Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Wie gelingt es, frische und köstliche Lebensmittel selbst anzubauen? Zu wissen, woher die Lebensmittel kommen, wo und wie sie gewachsen sind und der Verzicht auf Pestizide und Kunstdünger ist ein großer Schritt zu mehr Zufriedenheit und zur Gesunderhaltung. Erfahren Sie, welche Vorteile das Leben in und mit dem Selbstversorger-Garten bringen kann. In diesem Kurs können Sie lernen, wie Sie einen Garten nachhaltig bewirtschaften und wie Sie planvoll vorgehen können, um bereits in diesem Jahr eigene Lebensmittel aus dem Garten ernten zu können. Die Wahl der Samen und Pflanzen, das Anlegen und die Planung von Gemüsebeeten, Kräuterbeeten, Wildkräuterecken u. ä. mit Hilfe von Kräuterspirale, Hochbeet, Hügelbeet, Kräuterbeet oder Wärmefalle werden erörtert. Es gibt eine große Auswahl an Möglichkeiten, sich kreativ und aktiv aus dem Garten selbst zu versorgen. Lernen Sie in diesem Kurs einige dieser Möglichkeiten kennen.



Kurs abgeschlossen

Kursort

C-0.33

Bornhardtstr. 14
38644 Goslar

Termine

Datum
16.03.2019
Uhrzeit
10:00 - 12:30 Uhr
Ort
Bornhardtstr. 14, GS; BBS Baßgeige; C-0.33