Mensch und Umwelt / Kursdetails

P16G60 Ich mache es, ich schaffe es, es wird gelingen! - Die Macht des roten inneren Schalters

Beginn So., 26.05.2019, 10:00 - 17:00 Uhr (Wochenendkurs)
Kursgebühr 47,50 €
Dauer 6 Zeitstunden 1 Tag am Wochenende
Abmeldung Abmeldung bis 06.05.2019 kostenfrei
Kursleitung Peter Bergholz
www.dynamische-entspannung.de
Mitzubringen / Material Bitte bequeme Kleidung mitbringen.
Dokument Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Der rote innere Schalter: Nach diesem Seminar wissen Sie, wie Sie in Zukunft mehr von dem leben und einbringen können, was in Ihnen steckt. Der rote Schalter, den Sie hier kennenlernen werden, macht es leichter, Müdigkeit, Hemmungen, Ängste und Denkblockaden zu überwinden und in einen freien Fluss von Energie, Elan und Zuversicht zu gelangen.
Die inneren Schalter wirken so stark, weil sie Nervensystem und Psyche jederzeit in eine besondere Harmonie bringen können, in eine innere Kohärenz und in einen Zustand tiefer Gelassenheit und erhöhter Leistungsbereitschaft.
Innere Kohärenz fühlt sich an wie pures Glück und entfaltet vielfältige Wirkungen auf Körper, Geist und Seele. Dabei kann Kohärenz kein Dauerzustand sein, sondern ist immer eine Frage von Momenten. Diese Momente brauchen wir aber täglich, um gesund, leistungsfähig, motiviert zu bleiben oder es wieder zu werden. Die moderne Philosophie nennt sie "Ja-Momente", in denen wir nicht mehr nach dem Sinn von allem suchen, sondern ihn fühlen können.
Die stärkenden, aufbauenden, heilenden Wirkungen von Kohärenz-Momenten konnten in den letzten 20 Jahren überzeugend belegt werden, in über 800 Untersuchungen seriöser v. a. amerikanischer Kliniken, Universitäten und Instituten.
Mit Ihrem inneren Schalter können Sie sich Kohärenz-Momente verschaffen und diese für die jeweiligen Situationen nutzen.
Der rote Leistungs-Schalter spricht den Sympathikus an, den inneren Antreiber. Er aktiviert Energie zum Durchstarten und Durchhalten "Ich mache es, ich schaffe es, es wird gelingen!"
Die inneren Schalter werden mit Musik, Rhythmen und sehr einfachen Bewegungen eingeübt und können dann mental, also unauffällig, in verschiedensten Situationen abgerufen und eingesetzt werden.



Kurs abgeschlossen

Kursort

026

Heinrich-Pieper-Str. 3/7
38640 Goslar

Termine

Datum
26.05.2019
Uhrzeit
10:00 - 17:00 Uhr
Ort
Heinrich-Pieper-Str. 3/7, GS; BBS Am Stadtgarten; Raum 026