Mensch und Umwelt / Kursdetails

P15G60 Rechte und Pflichten von Pflegeeltern - aktuelle Rechtsprechung und familiengerichtliche Verfahren

Beginn Sa., 25.05.2019, 10:00 - 17:00 Uhr (Wochenendkurs)
Kursgebühr 20,00 € inkl. Verpflegung: Mittagsimbiss, Kaffee-/Teepausen, Getränke
Gebührenermäßigung nicht möglich
Dauer 7 Zeitstunden 1 Tag am Wochenende
Abmeldung Abmeldung bis 12.04.2019 kostenfrei
Kursleitung Andreas Hornung
Dokument Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Der Referent - Richter am OLG Hamm Andreas Hornung - wird sich mit der aktiven Beteiligung von Pflegeeltern am familiengerichtlichen Kinderschutzverfahren (Sorgerecht, Umgangsrecht, Verbleibensanordnung) und den einzelnen Verfahrensabläufen befassen. Dabei geht der Referent auch auf die Bedeutung der seit etwa dem Jahr 2014 ergangenen aktuellen Entscheidungen des Bundesverfassungsgerichts zum Elterngrundrecht ein. Zudem werden die materiellen Grundlagen der jeweiligen Verfahren gut verständlich aufbereitet. Schließlich geht es auch um den kritischen Umgang mit Sachverständigengutachten und den Anforderungen an eigene Stellungnahmen von Pflegeeltern in ihrer Eigenschaft als Fachkräfte der Jugendhilfe. Das Seminar wird durchgehend nicht in Form des Frontalvortrags, sondern des inhaltlichen Austausches unter Berücksichtigung der Fragen und Fallbeispiele der Teilnehmenden gestaltet.



Kurs abgeschlossen

Kursort

Jugendherberge, Raum Rammelsberg

Rammelsberger Str. 25
Goslar

Termine

Datum
25.05.2019
Uhrzeit
10:00 - 17:00 Uhr
Ort
Rammelsberger Str. 25, GS; Jugendherberge Goslar; Raum Rammelsberg