/ Kursdetails

O35N38O Slow Food im Harz - Harzer Roller: Stinkekäse zum Gernhaben

Beginn Di., 22.01.2019, 17:45 - 20:45 Uhr
Kursgebühr 14,60 € zuzügl. ca. 5 Euro Nebenkosten
Dauer 3 Zeitstunden 1 x abends
Abmeldung Abmeldung bis 08.01.2019 kostenfrei
Information In Kooperation mit Slow Food Deutschland e. V., Convivium Harz.
Kursleitung Antje Radcke
www.antjeradcke.de
Dokument Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Viele lieben ihn und greifen herzhaft zu, andere rümpfen die Nase und wenden sich ab? Gemeint ist der Harzer Roller, auch Harzkäse oder Harzer Käse genannt. Er gehört schon allein des Namens wegen untrennbar zur traditionellen Harzer Küche. Ein Versäumnis in der jüngsten Geschichte aber hat bedauerlicherweise dazu geführt, dass er im Harz gar nicht mehr hergestellt wird.
Wir wollen in diesem Kurs die Liebe zum Harzer Roller (neu oder wieder) wecken und uns auf einen kleinen Ausflug in die Geschichte begeben, Anekdoten und kleine Geschichten hören und etwas über die - gar nicht so schwierige - Herstellung des Käses erfahren.
Abgerundet wird der Abend durch eine Verkostung verschiedener kleiner Speisen, in denen der Harzer Roller im Mittelpunkt steht (Rezepte inbegriffen), alkoholfreie Getränke werden ebenfalls angeboten.




Kursort

LGH; Businesspark Langelsheim

Rosenstr. 25 a
38685 Langelsheim

Termine

Datum
22.01.2019
Uhrzeit
17:45 - 20:45 Uhr
Ort
Rosenstr. 25 a, LGH; Businesspark Langelsheim