/ Kursdetails

O34G15O Kinaesthetics zum Kennenlernen - Bewegungsmuster verstehen und beweglich bleiben

Beginn Sa., 19.01.2019, 09:00 - 14:30 Uhr (Wochenendkurs)
Kursgebühr 20,60 € Gebührenermäßigung nicht möglich
Dauer 6 Zeitstunden 1 Tag am Wochenende
Abmeldung Abmeldung bis 09.01.2019 kostenfrei
Kursleitung Gisela Schneider
Mitzubringen / Material Bitte bringen Sie bequeme Kleidung, rutschfeste Socken, eine Decke, Schreibmaterial und Selbstverpflegung mit.
Dokument Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Kinaesthetics bedeutet übersetzt "Lehre der Bewegungswahrnehmung".
Im alltäglichen Leben nehmen wir unsere Bewegung als selbstverständlich, automatisch und scheinbar immer abrufbar wahr, bis z. B. das Aufstehen vom Stuhl oder das Hochkommen vom Boden zu einer körperlichen Herausforderung wird. Sei es für den Einzelnen selbst oder für einen Mitmenschen, der Unterstützung benötigt.
In diesem Workshop geht es darum, in der Theorie und in praktischen Übungen - einzeln oder mit einem Partner - unbewusste Bewegungsmuster zu verstehen. Sie werden die eigene Bewegung anhand von alltäglichen Beispielen (wie stehe ich vom Stuhl auf und warum tue ich das genau so?) erfahren, analysieren und reflektieren.
Dadurch gewinnen Sie neue Ideen für Bewegungsmöglichkeiten im Alltag für sich selbst und andere, um möglichst lange beweglich zu bleiben und die eigene gesundheitliche Entwicklung positiv zu beeinflussen.




Kursort

B-0.01

Bornhardtstr. 14
38644 Goslar

Termine

Datum
19.01.2019
Uhrzeit
09:00 - 14:30 Uhr
Ort
Bornhardtstr. 14, GS; BBS Baßgeige; B-0.01