/ Kursdetails

O16G17 Kommunikation und Körpersprache im beruflichen Alltag

Beginn Sa., 01.12.2018, 09:00 - 17:15 Uhr (Wochenendkurs)
Kursgebühr 37,00 €
Dauer 10 U-Std. 1 Tag am Wochenende
Abmeldung Abmeldung bis 16.11.2018 kostenfrei
Kursleitung Irene Merbitz-Flentje
Mitzubringen / Material Bitte bringen Sie Schreibutensilien mit und denken Sie an Ihre Selbstverpflegung.
Dokument Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Für den Aufbau konstruktiver Arbeitsbeziehungen im Team, mit Vorgesetzten und mit Kunden ist ein hohes Maß an kommunikativen Fähigkeiten hilfreich. Schon Goethe bemerkte: "Bedenke das Was - wichtiger ist das Wie!"
Kommunizieren bedeutet das Aussenden und Empfangen von Botschaften. Wie oft fühlen wir uns als Gesprächspartner missverstanden oder haben den Eindruck, als Zuhörer die eigentliche Botschaft nicht wahrgenommen zu haben. Was läuft da falsch? Wer von beiden hat die "falsche Frequenz" eingestellt?
In Übungen werden konkrete Arbeitssituationen bearbeitet und Strategien für die Erweiterung der eigenen kommunikativen Kompetenz erprobt wie z. B. für ein Bewerbungsgespräch, Gespräch mit Kunden am Telefon ebenso wie vis-à-vis, Absprachen mit Kollegen treffen und Beurteilungsgespräche.
Inhalte:
- Die vier Seiten einer Nachricht
- Aktives Zuhören
- Die 5 Signale der Sicherheit
- Sprache entrümpeln
- Du- und Ich-Botschaften
- Unser Körper spricht immer - Blick, Haltung, Gestik, Mimik, Stimme
- Achtung, Wertschätzung, Respekt
- Selbst- und Fremdwahrnehmung/Feedback




Kursort

U 17

Heinrich-Pieper-Str. 3/7
38640 Goslar

Termine

Datum
01.12.2018
Uhrzeit
09:00 - 17:15 Uhr
Ort
Heinrich-Pieper-Str. 3/7, GS; BBS Am Stadtgarten; Raum U 17