Mensch und Umwelt / Kursdetails

L10C49 Dietzelhaus-Gespräche: Das Werk Tanne in Clausthal Zellerfeld

Beginn Di., 16.05.2017, 19:30 - 22:00 Uhr
Kursgebühr gebührenfrei Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Bitte kommen Sie einfach zum angegebenen Veranstaltungstermin.
Dauer 3 U-Std. 1 Termin
Onlineanmeldung Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Bitte kommen Sie einfach zum angegebenen Veranstaltungstermin.
Kursleitung Stefan Zimmer

Bürgermeister und die Kvhs Goslar laden ein:
jeden 3. Dienstag, im März, Mai und Juni, 19:30 Uhr im Dietzelhaus.

Die Dietzelhaus-Gespräche sind offen für jeden. Sie dienen dem Kennenlernen von Menschen und dem Meinungsaustausch zwischen Bürgerinnen und Bürgern, aber auch mit Ratsmitgliedern.
An den Abenden führt jeweils ein Vortragender in ein Thema ein. Dieser Teil soll ungefähr eine Stunde dauern. Er mündet in Diskussionen und persönliche Gespräche an den Tischen.
Herzlich eingeladen sind alle Bürgerinnen und Bürger, die an den Themen des Abends, aber auch allgemein an Gesprächen zum Leben in unserer Stadt und zu ihrer weiteren Entwicklung interessiert sind. Ein Gespräch mit Ratsmitgliedern ist ebenfalls möglich.
Für Getränke und Knabbereien ist gegen eine Kostenbeteiligung gesorgt.

Weitere Anregungen nehmen wir gern unter der E-Mail-Adresse ute.lange@vhs-goslar.de entgegen.

Es gibt wohl keinen Einwohner oder Studenten, der nicht schon mal irgendetwas über diesen "Vergessenen Ort" gehört hat.
Aber ungefähr genauso viele haben sich dann auch nicht weiter mit dem Thema beschäftigt.
Im Rahmen seiner Tätigkeit als Ausbilder für den Beruf Mediengestalter Bild und Ton, am Rechenzentrum der TU Clausthal,
führt Kameramann Stefan Zimmer seine Auszubildenden auch in die Produktionsweise von Fernsehdokumentationen ein.
Hierbei bieten sich Themen mit lokalem Bezug besonders an.
Das Werk Tanne, was war das überhaupt? Warum ist das ganze Gebiet umzäunt und warum gibt es eigentlich überall so viele
Warnhinweise?
"Chance mit der Altlast - Vom langen Leben träger Aromaten"
Der Film von Dennis Böckelken, Ausbildungsjahrgang 2013, spürt einem dunklen Kapitel Clausthaler Stadtgeschichte nach.





Kurs abgeschlossen

Kursort

CLZ; Dietzelhaus

Bergstr. 31
38678 Clausthal-Zellerfeld

Termine

Datum
16.05.2017
Uhrzeit
19:30 - 22:00 Uhr
Ort
Bergstr. 31, CLZ; Dietzelhaus