Gemeinsam isst man weniger allein!

26.03.2020 14:22

Familienküche - kochen mit und für Kinder


Viele Eltern stehen durch die vorsorgliche Schließung von Kitas und Schulen vor der Herausforderung, ihre Kinder zu Hause zu betreuen. Dazu gehören neben vielen Aktivitäten auch gesunde und vielseitige Mahlzeiten. Unser Kooperationspartner, die Sarah Wiener Stiftung, möchte Sie in dieser Situation unterstützen und hat im Rahmen ihrer Initiative für praktische Ernährungsbildung Ich kann kochen! ein Pilotangebot für Familien entwickelt.

Unter der folgenden Internet-Adresse oder über die Facebook-Seite der Sarah Wiener Stiftung finden Sie Rezepte, Küchentipps oder Ideen für Snacks, um als Familie frisch, vielseitig und lecker zu essen.

 https://ichkannkochen.de/vorgeschmack/neu-familienkueche/

Auch unsere Koch-Dozentin, Sabine Stotz, hat für Sie Rezepte für ein leckeres gemeinsames Mittagessen zusammengestellt. Die Gerichte kommen in ihren Kinderkochkursen immer gut an und sind mit wenig Zutaten kinderleicht und schnell zubereitet.

Wie wäre es also mit Kartoffelpüree mit Frikadellen und Gurkensalat und als Nachtisch Stracciatella-Quark!?

Hier geht es zu den Familienrezepten.

Kochen ist eine fantastische Aktivität für Groß und Klein, gerade jetzt, wo wir alle viel gemeinsame Zeit zu Hause verbringen.

Mit der Initiative Ich kann kochen! werden auch in unserer Kvhs Goslar normalerweise pädagogische Fach- und Lehrkräfte fortgebildet, um in Kitas, Schulen, Horten oder der Tagespflege mit Kindern zu kochen – und sie so für eine vielfältige Ernährung zu begeistern.

Fragen zu der Fortbildung beantwortet Ihnen gerne Nikola Einhorn: nikola.einhorn@vhs-goslar.de, Tel.: 05321 76635.

 


Zur Übersicht über alle Nachrichten