Globales Lernen in der Kvhs Goslar

26.06.2020 11:18

Global denken – lokal handeln


Im Herbst 2019 haben wir im Rahmen des Projekts „Globales Lernen in der vhs“ des DVV International die Veranstaltungsreihe „Weltreise mit Wurstbrot – auf den Spuren der globalen Fleisch- und Getreideproduktion“ durchgeführt.

Auf der Homepage des Deutschen Volkshochschul-Verbandes e.V. finden Sie nun einen Bericht über diese gelungene Veranstaltungsreihe als Beispiel aus der Praxis (Zur Veranstaltungsreihe).

Den Bericht und weitere Informationen über das weltweite Engagement des DVV International in der Erwachsenenbildung sowie über deren strategische Arbeit finden Sie auch in deren Jahresbericht 2019. (Hier geht es zum Jahresbericht.)

DVV International ist das Institut für Internationale Entwicklungszusammenarbeit des Deutschen Volkshochschul-Verbandes e.V. (DVV). Es leistet weltweit Unterstützung beim Auf- und Ausbau von nachhaltigen Strukturen der Jugend- und Erwachsenenbildung.

Mit dem Projekt „Globales Lernen in der vhs“ unterstützt DVV International Volkshochschulen darin, wichtige Themen wie Globalisierung, Klimawandel, Menschenrechte, Weltwirtschaft, Flucht und Migration, Fairer Handel und vieles mehr in ihre Angebote zu integrieren (ZumProjekt).


Zur Übersicht über alle Nachrichten