/ Kursdetails

M10E25 Seniorenakademie: Schottland

Beginn Mo., 14.08.2017, 09:00 - 18:00 Uhr
Kursgebühr 1299,00 € Einzelzimmer/Kabinenzuschlag 359,00 Euro
Gebührenermäßigung nicht möglich
Dauer 72 Zeitstunden 8 Termine
Onlineanmeldung Anmeldungen nimmt Herr Jäger entgegen. Tel.: 05321 394347, E-Mail: wolfgangjaeger2@web.de
Kursleitung Wolfgang Jäger

Die Seniorenakademie bietet Ihnen von Montag, 14. August, bis Montag, 21. August 2017 eine achttägige Reise nach Schottland an.
Geplant sind:
Montag, 14.08.17:
Abfahrt vom ZOB in Goslar,
Anreise über die Autobahn nach Amsterdam
15:30 Uhr Boarding
17:30 Uhr Abfahrt der Fähre nach Newcastle
Abendessen auf der Fähre und Übernachtung
Dienstag, 15.08.17:
Frühstück an Bord. Nach einer gemütlichen Überfahrt erreichen Sie Newcastle und fahren entlang des weltberühmten Hadrianwalls nach Gretna Green. Die Stadt wurde im 18. und 19. Jahrhundert als Heiratsparadies für alle Paare, die sich ohne Lizenz und Erlaubnis der Eltern trauen lassen wollten, weltberühmt. Nach einem Stopp an der Schmiede von Gretna fahren Sie weiter zum Übernachtungsort im Raum Glasgow. Abendessen und Übernachtung im Hotel.
Mittwoch, 16.08.17:
Nach dem Frühstück beginnen Sie den Tag mit einer kurzen Besichtigung von Schottlands größter Stadt Glasgow. Die Fahrt geht vorbei an der Kathedrale, der besonders schönen Universität und der im charakteristischen Macintosh-Stil gehaltenen Glasgow School of Art.
Danach verlassen Sie die Stadt und fahren am schönsten See Schottlands, dem Loch Lomond, in die grandiose Landschaft der Argylls. Unterwegs bestaunen Sie das berühmt-berüchtigte Glen Coe Tal, in dem der McDonalds-Clan in 1692 aus politischen Gründen ermordet wurde.
Auf dem Weg zu Ihrem heutigen Übernachtungsort erhaschen Sie vielleicht einen Blick auf Nessie am sagenumwobenen Loch Ness?
Abendessen im Hotel und Übernachtung im Raum Inverness
Donnerstag, 17.08.17:
Frühstück
Heute unternehmen Sie einen Ausflug in die Partnerstadt Vienenburgs Forres.
Abendessen und Übernachtung im Raum Inverness
Freitag, 18.08.17:
Frühstück
Heute fahren Sie über Aviemore in Richtung Pitlochry, einem "hochprozentigen" Städtchen, in dessen Umgebung sich Dutzende von Whiskybrennereien befinden, die zur Besichtigung und Kostprobe einladen. Denn was wäre Schottland ohne seinen berühmten Whisky?
Sie haben vorher noch die Möglichkeit, das berühmte Blair Castle zu besichtigen. Dieses große Schloss aus dem 13. Jahrhundert ist der Sitz der Herzöge von Atholl. Die Räume beherbergen beeindruckende Sammlungen von Porzellan, Stickereien, Waffen, Rüstungen und Gemälden.
Abendessen im Hotel und Übernachtung im Raum Edinburgh
Sonnabend, 19.08.17:
Frühstück
Wie kaum eine andere Stadt überwältigt in Edinburgh den Besucher die Dramatik der Lage und das grandiose Zusammenspiel von Natur und Kultur. Eine Stadtrundfahrt am Vormittag macht Sie mit den wichtigsten Sehenswürdigkeiten bekannt. Highlights sind unangefochten der Palast Holyrood House, die Royal Mile und das Edinburgh Castle, das hoch auf einem Vulkanfelsen thront. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung, denn es wäre schade, das Flair der grünsten Stadt Großbritanniens nicht zu genießen. Die Möglichkeiten für Unternehmungen sind so zahlreich wie die Stadt schön und alle Sehenswürdigkeiten sind gut zu Fuß zu erreichen.
Am Abend erwartet Sie einer der Höhepunkt dieser Reise: der Besuch des weltberühmten Military Edinburgh Tattoo Festivals vor der atemberaubenden Kulisse der Burg - ein unvergessliches Erlebnis für jung und alt.
Abendessen im Hotel und Übernachtung bei Edinburgh
Sonntag, 20.08.17:
Frühstück
Leider neigt sich die Reise langsam dem Ende zu. Auf der Reise nach Süden legen wir einen kurzen Aufenthalt in Melrose ein. Hier haben Sie die Möglichkeit zum Besuch der weltberühmten Melrose Abbey. Die im 12. Jahrhundert erbaute Ruine ist für ihre zahlreichen in Stein gehauenen Ausschmückungen von Heiligen, Drachen, Wasserspielen und Pflanzen bekannt.
Genießen Sie abends Ihr Abendessen auf der Fähre Newcastle nach Amsterdam. Übernachtung auf der Fähre.
Montag, 21.08.17:
Frühstück an Bord
09:30 Uhr - Ankunft der Fähre
10:30 Uhr - ab Amsterdam, Fährhafen
19:00 Uhr - ca. Ankunft in Goslar ZOB
Im Reisepreis sind enthalten:
Fahrt im modernen 50-Plätze-Reisebus
An- und Abreise ab/bis Goslar
2 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet auf der Nachtfähre Amsterdam-Newcastle und zurück in 2-Bett-Außenkabinen (untere Betten, keine Etagenbetten),
2 x Abendessen als Dinnerbuffet auf der Fähre,
1 x Übernachtung mit Halbpension im 3- bis 4-Sterne-Hotel im Raum Glasgow,
2 x Übernachtung mit Halbpension im 3-Sterne-Hotel bei Inverness,
2 x Übernachtung mit Halbpension im 3-Sterne-Hotel bei Edinburgh,
Deutschsprechende Reisebegleitung vom 3. bis 6. Tag,
Stadtführungen in Glasgow und Edinburgh, Eintritt Edinburgh Castle, Eintrittskarten Edinburgh Military Tattoo Section 3-5/12-14, Eintritt Whisky-Brennerei, Eintritt Melrose Abbey, Eintritt Gretna Green,
Reiserücktrittskosten und Reisekrankenversicherung (ohne Selbstbeteiligung).
Bitte melden Sie sich schriftlich mit dem Anmeldeformular der Seniorenakademie an. Eine mündliche bzw. telefonische Anmeldung können wir leider nicht entgegennehmen. Die Anmeldungen können Sie abgeben bei:
a) Seniorenvertretung der Stadt Goslar, Charley-Jacob-Str. 3, 38640 Goslar
b) Senioren- und Pflegestützpunkt Niedersachsen im Landkreis Goslar, Sparkassenpassage, Goslar
c) Herrn Wolfgang Jäger, Feldstr. 70, 38640 Goslar, Tel.: 05321 394347
Über das kulturelle Beiprogramm (Extrakosten) informieren wir bei dem Vorbereitungsnachmittag im Kreishaus. Hier werden dann auch die Sitzplätze im Bus wie üblich verlost. Weitere Informationen bei Herrn Wolfgang Jäger, Telefon 05321 394347.



Anmeldungen nimmt Herr Jäger entgegen. Tel.: 05321 394347, E-Mail: wolfgangjaeger2@web.de

Kursort

Bahnhof Goslar




Termine

Datum
14.08.2017
Uhrzeit
09:00 - 18:00 Uhr
Ort
GS; ZOB
Datum
15.08.2017
Uhrzeit
09:00 - 18:00 Uhr
Ort
GS; ZOB
Datum
16.08.2017
Uhrzeit
09:00 - 18:00 Uhr
Ort
GS; ZOB
Datum
17.08.2017
Uhrzeit
09:00 - 18:00 Uhr
Ort
GS; ZOB
Datum
18.08.2017
Uhrzeit
09:00 - 18:00 Uhr
Ort
GS; ZOB
Datum
19.08.2017
Uhrzeit
09:00 - 18:00 Uhr
Ort
GS; ZOB
Datum
20.08.2017
Uhrzeit
09:00 - 18:00 Uhr
Ort
GS; ZOB
Datum
21.08.2017
Uhrzeit
09:00 - 18:00 Uhr
Ort
GS; ZOB