Grundbildung / Kursdetails

L67G22 Deutsche Gebärdensprache (DGS) für Teilnehmende mit geringen Vorkenntnissen Teil 1

Beginn Fr., 16.06.2017, 18:30 - 20:00 Uhr
Kursgebühr 15,30 € zuzügl. 3,00 Euro für Seminarunterlagen
Dauer 6 U-Std. 2 Tage am Wochenende
Abmeldung Abmeldung bis 23.05.2017 kostenfrei
Kursleitung Ludmila Schmidt

DGS ist eine Sprache, genauso wie Deutsch, Englisch oder Französisch. Mit eigener Grammatik: mit Phonologie, Morphologie und Syntax.
In diesem DGS-Kurs lernen wir nicht nur die Grundlagen der Deutschen Gebärdensprache, sondern auch die Grundlagen der deutschen Gehörlosenkultur, die eine eigene Geschichte und eigene Traditionen hat. Wir lernen mit dieser Sprache eine andere Welt kennen. Dadurch werden Sie Hörgeschädigte besser verstehen: ihre Identität, ihr Leben - und das alles durch ihre Sprache, bei der man mit Händen spricht und mit Augen hört.
Im Kurs wird das Buch "Grundkurs Deutsche Gebärdensprache Stufe I", Signum Verlag, der Autoren Anne Beecken, Jörg Keller, Siegmund Prillwitz und Heiko Zienert verwendet - bitte kaufen Sie es erst nach Kursbeginn.
Wegen der begrenzten Teilnehmerzahl ist eine vorherige Anmeldung erforderlich.




Kursort

U 19

Heinrich-Pieper-Str. 3/7
38640 Goslar

Termine

Datum
16.06.2017
Uhrzeit
18:30 - 20:00 Uhr
Ort
Heinrich-Pieper-Str. 3/7, GS; BBS Am Stadtgarten; Raum U 19
Datum
17.06.2017
Uhrzeit
09:30 - 12:30 Uhr
Ort
Heinrich-Pieper-Str. 3/7, GS; BBS Am Stadtgarten; Raum U 19