Kunst und Kultur / Kursdetails

L21G40 Besuch des Sprengel Museums Hannover

Beginn Fr., Abfahrt am Goslarer Bahnhof um 13:03 Uhr - Gleis 4, 13:00 - 19:00 Uhr
Kursgebühr 24,80 € inkl. Bahnticket und Führung
Dauer 7 U-Std. 1 x nachmittags
Abmeldung Abmeldung bis 01.02.2017 00:00 kostenfrei
Information In Kooperation mit der VHS Salzgitter
Einführung Treffpunkt: Goslar Hbf, Gleis 4, Abfahrt 13:03 Uhr
Kursleitung Frank Dörner
Heike Brümmer
Jörg Worat

Das Sprengel Museum in Hannover eröffnete im September 2015 die Pforten seines spektakulären musealen Erweiterungsbaus, im Volksmund wegen seiner dunklen Fassade mehr oder minder liebevoll "Brikett" genannt. Für die hochkarätige Sammlung, die das Schokoladenfabrikantenehepaar Margrit und Bernhard Sprengel der Stadt Hannover schenkte, ergeben sich damit ganz neue räumliche Möglichkeiten. Bis Anfang Mai 2017 ist eine Neuerwerbung zu erleben, die der in Berlin lebende Künstler Julian Rosefeldt als Medieninstallation inszeniert hat. In 13 parallel laufenden Filmen verkörpert die australische Schauspielerin Cate Blanchett die Hauptfigur, u. a. als Müllwerkerin, Choreografin oder Obdachlose. Dabei präsentiert sie Kernbotschaften aus hundert Jahren Kunst, Performance und Architektur.
Gemeinsam machen wir uns mit öffentlichen Verkehrsmitteln auf, um dem Museum einen Besuch mit dem thematischen Schwerpunkt Erweiterungsbau abzustatten. Eine Führung und ein anschließendes Gespräch werden über die neuen Möglichkeiten des Hauses informieren. Selbstverständlich wird auch Zeit sein, einen Blick auf die einzigartige Sammlung in den anderen Ausstellungsräumen zu werfen.
Inbegriffen ist eine Führung zum Thema Erweiterungsbau und ein abschließendes Gespräch im Museumscafé. Am Freitag ist der Besuch des Museums kostenlos.
Begleitung: Heike Brümmer und Frank Dörner, Programmbereichsleiterin/leiter der Kvhs Goslar und VHS Salzgitter
Programm:
Abfahrt in Goslar, Hbf: 13:03 Uhr, Gleis 4
Ankunft bei der Rückkehr in Goslar: 19:53 Uhr



Kurs abgeschlossen

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Datum
17.02.2017
Uhrzeit
13:00 - 19:00 Uhr
Ort
GS; Exkursion